ac-hh-logo

Gymnasium Christianeum, Hamburg - Innere und äußere Grunderneuerung und Vorplanung / Ausbau der Cafeteria

Voriger
Nächster
Voriger
Nächster

1968 wurde in Hamburg Othmarschen das Gymnasium Christianeum für 850 Schüler nach den Plänen des dänischen Architekten Arne Jacobsen errichtet. Die architektonische Qualität dieses Gebäudes steht außer Zweifel. Sie wird als denkmalschutzwürdig angesehen. Unser Auftrag umfasste die Instandsetzung der Bausubstanz und Anpassung an die funktionalen Erfordernisse.

 

Bauherr: FHH, Schulbau Hamburg

BGF: 23.000 m2
Leistungsphasen: 2-9

Baubeginn: 2010
Fertigstellung: 2015

Baukosten: 6,5 Mio. Euro

Entwurf: Planungsgruppe Nord